2015 – symbioun e.V.

Herr Stefan Heyn

sym­bio­un e.V.
Bahn­hof­stra­ße 14
99867 Gotha

Zum Jah­res­emp­fang des Gotha­er Gewer­be­ver­eins erhielt der Ver­ein für Prä­ven­ti­on und Gesund­heits­för­de­rung sym­bio­un e.V. den erst­mals ver­lie­he­nen Dirk-Kol­l­­mar-Preis. Die glä­ser­ne Ste­le wird in Geden­ken an den ehe­ma­li­gen Chef der orts­an­säs­si­gen Oettin­ger Braue­rei verliehen.

In ihrer Lau­da­tio beton­te Astrid Koll­mar, dass der Preis für Eigen­schaf­ten wie Mut und unter­neh­me­ri­sche Weit­sicht ste­he. MdL Mat­thi­as Hey hat­te den Gotha­er Ver­ein vor­ge­schla­gen, weil er ein­zig­ar­tig sei und die­se Wer­te ver­kör­pe­re. Mit sei­ner Arbeit schaf­fe er Bedin­gun­gen, dass Kin­der und Fami­li­en in Kitas und Schu­len glück­lich und gesund auf­wach­sen können.

Der 36-jäh­­ri­­ge Grün­der und Geschäfts­füh­rer Ste­fan Heyn war von der Ehrung sehr über­rascht: „Das ist eine ganz beson­de­re Ehre für mich“, freu­te sich ein sicht­lich gerühr­ter Jung­un­ter­neh­mer über den Preis. Seit sei­ner Grün­dung im Jah­re 2009 lei­tet er den gemein­nüt­zi­gen Ver­ein sym­bio­un, des­sen Name sich vom grie­chi­schen Wort für „Sym­bio­se und Zusam­men­le­ben“ ablei­tet. Mitt­ler­wei­le beschäf­tigt er 12 fest­an­ge­stell­te Mit­ar­bei­ter. sym­bio­un ist durch sei­ne viel­fäl­ti­gen Akti­vi­tä­ten bereits weit über Thü­rin­gen hin­aus als ver­läss­li­cher Part­ner in den Berei­chen Prä­ven­ti­on und Gesund­heits­för­de­rung bekannt.

Impressionen der Preisverleihung !

Menü
X