Innovationspreis 2014 – Moses Gotha GmbH & Co. KG

Gotha. Mit Landrat Konrad Gießmann (CDU), Oberbürgermeister Knut Kreuch (SPD), Fraktionsvorsitzenden und Mitgliedern von Kreistag und Stadtrat sowie Geschäftsführern und Vertretern der meisten bedeutenden Unternehmen Gothas hatte der zweite Jahresempfang des 2012 neu gegründeten Gewerbevereins am Donnerstagabend prominente Gäste.

Vor dem Beginn der Feier hatte sich die Mitglieder, darunter neue Gesichter, im Pub “The Londoner” zur Mitgliedsversammlung eingefunden. Dort beschlossen sie eine Satzungsänderung, um die Mitgliedschaft von Unternehmen auch aus der Umgebung Gothas zu ermöglichen. Auch solle ein Löffler-Preis für Auszubildende ausgelobt werden. Vereinsvorsitzender Maik Schulz dankte seinem Stellvertreter Andreas Dötsch für die viele Detailarbeit.

Im Saal von “Oscars Schlachthofbühne” sprach Schulz über die Arbeit im vergangenen Jahr und weitere Vorhaben. Ein Kurzfilm veranschaulichte sie ebenfalls. Für die Geschäftsführung und die Leitung des Hauses in Gotha nahmen dann Ramona Jung, die Verwaltungsleiterin des aus dem Kaufhaus Joh nach der Insolvenz neu eröffneten Kaufhauses “Moses” , und der künftige Assistent der Geschäftsleitung Robert Luhn den 1. Innovationspreis des Gewerbevereins entgegen. Ein Film berichtete über die ideenreiche Neugestaltung des Kaufhauses in der Erfurter Straße. Die Irish-Folk-Band “Larksome” umrahmte den Abend musikalisch.

(TA/Peter Riecke 08.11.2014)

uebergabe innovationspreis

Ramona Jung, die Verwaltungsleiterin des Kaufhauses Moses, und Robert Luhn (rechts) nahmen den Preis von Maik Schulz entgegen. Foto: Peter Riecke


Innovationspreis 2014

1. Innovationspreis – Moses GmbH & Co. KG


[nggallery id=2]

 

Menü
X