Beitragsordnung

§ 1
Bei­trag
a) Die Höhe des Mit­glieds­bei­trags beträgt bei Mit­glie­dern 180.- € pro Kalen­der­jahr.
b) Gemein­nüt­zi­ge Ver­ei­ne und Ehren­mit­glie­der wer­den vom Bei­trag frei­ge­stellt.
c) Bei Neu­ein­trit­ten wird der Bei­trag antei­lig erho­ben.

§ 2
Rech­nungs­le­gung, Ein­zug, Fäl­lig­keit
Die Bei­trä­ge sind eine Bring­schuld. Sie wer­den jähr­lich bis zur 1 KW des Monats Mai im Last­schrift­ver­fah­ren ein­ge­zo­gen. In Ein­zel­fäl­len ist auch die Über­wei­sung auf das Kon­to des Gewer­be­ver­eins mög­lich. Ent­ste­hen dem Ver­ein durch Last­schrift­rück­ga­ben frem­de Kos­ten, so wer­den die­se dem säu­mi­gen Ver­eins­mit­glied in Rech­nung gestellt. Dar­über hin­aus ist der Ver­ein berech­tigt, eige­ne Kos­ten in Höhe von 2,50 € je Mahn­schrei­ben zu berech­nen. Die Gel­tend­ma­chung eines höhe­ren Ver­zugs­scha­den bleibt vor­be­hal­ten. Für die Strei­chung bei Zah­lungs­ver­zug gilt § 4 Absatz 2c der Sat­zung.

§ 3
Inkraft­tre­ten
Die­se Bei­trags­ord­nung wur­de in der Mit­glie­der­ver­samm­lung am 07.05.2015 geän­dert und tritt mit Wir­kung vom 01.01.2016 in Kraft.

Ver­ei­ne & Ver­bän­de
— bei­trags­frei -
  • * Teil­nah­me an allen Ver­an­stal­tun­gen
  • * Auf­lis­tung als Mit­glied auf Ver­eins­sei­te
  • * Kos­ten­lo­ser Bewerb im Social­Me­dia
  • * Stimm­recht zur Voll­ver­samm­lung
Ehren­mit­glie­der
— bei­trags­frei -
  • * Teil­nah­me an allen Ver­an­stal­tun­gen
Menü
X