Zugang zur SGB II-Grundsicherung für Solo-Selbstständige (Tankred Schipanski)

Zugang zur SGB II-Grundsicherung für Solo-Selbstständige (Tankred Schipanski)

 

Sehr geehrte Damen und Herren Vertreter der Wirtschaft,

in den Arbeitsagenturen, Handels- und Handwerkskammern sowie Gewerbevereinen und Wirtschaftsverbänden,

anbei übersende ich Ihnen ein Schreiben des Vorsitzenden der Arbeitsgruppe „Arbeit und Soziales“ der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Peter Weiß MdB, mit Informationen zu dem im Deutschen Bundestag verabschiedeten verbesserten Zugang zur SGB II-Grundsicherung für Solo-Selbstständige mit der Bitte um Weiterleitung an alle Interessierten.

Bitte zögern Sie in der jetzigen Phase nach wie vor nicht, meine Mitarbeiter Herrn Emanuel Cron (Bürgerbüro Gotha, Tel.: 03621 304425) und Herrn Mathias Steitz (Bürgerbüro Ilm-Kreis, Tel: 03677 857046) bei Rückfragen zu kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Tankred Schipanski

Büro Tankred Schipanski, MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel.: 030 227-71329
Fax: 030 227-76327

Sprache wählen:

Deutsch Deutsch العربية العربية 简体中文 简体中文 English English Français Français Italiano Italiano Русский Русский Español Español Türkçe Türkçe Українська Українська
Pressemitteilung Agentur für Arbeit Gotha Nr. 095
Absichtserklärung zur Umsetzung des Handlungsleitfadens zur Belebung der Innenstadt von Gotha!

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Sieht in der Praxis so aus
    Reiche vorläufige BWA ein
    Habe ich getan und vorsichtig meine Einnahmen geschätzt
    Dann wird die Summe durch 6 geteilt und man hat auf einmal Umsatz wo keiner ist
    Lag mir 0,92 Cent über dem Bedarf mit nicht vorhandenen Umsatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

X