Viele Gothaer profitieren von einheimischer Wirtschaft!

Viele Gothaer profitieren von einheimischer Wirtschaft!

Vereine gehören zum städtischen Leben, sie bringen Menschen mit ähnlichen Hobbys und Interessen zusammen, tragen zur Kommunikation, Integration und zum Miteinander bei – kurz um – Vereine sind gesund für eine Stadt und Ihre Bürger!

Die Stadtwerke Gotha GmbH ist neben vielen anderen Mitgliedsfirmen im Gewerbeverein Gotha ein Garant für unterstützendes Engagement in unserer Stadt und im gesamten Landkreis. Der hiesige Zusammenschluss des Unternehmertums bildet eine beispielhafte Vorreiterrolle.

Verdeutlicht wurde es am Freitag, dem 06.12.2019, als erneut die „Stadtwerke Gotha Sportlerehrung 2019“ durchgeführt wurde. Zu Gast in der Thüringer Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in der Bahnhofstraße begrüßte das Unternehmen über 200 Gäste aus der Gothaer Vereinslandschaft, aus Politik und Wirtschaft, um herausragende, sportliche Leistungen, aber auch ehrenamtliches Engagement in einem würdigen Rahmen auszuzeichnen.

Diese Leistungen sind jedoch ohne unsere einheimische Wirtschaft nicht denkbar. Neben den vielen „Guten Seelen“ – die ehrenamtlich Tätigen im Verein – sind es unsere Unternehmen der Stadt, welche im Rahmen ihrer Möglichkeiten, welche sie durch den Konsum von uns allen erwirtschaften, die dringend notwendige Unterstützung leisten.

Mit der 2015 gegründeten „Stadtwerke Gotha – Sportstiftung“ wird darüber hinaus gezielt sportliche Leistungen, die Nachwuchsförderung sowie die Förderung ehrenamtlicher Arbeit im Sportverein unterstützt und gewürdigt.

Der Kreissportbund Gotha zählt 197 Vereine mit insgesamt 22.386 Mitgliedern in den vielfältigsten Disziplinen. Und damit eben solche Vereine Leben und Überleben sowie Ihre Mitglieder zusammenbringen können, bedarf es immer mehr die Unterstützung der Wirtschaft, welche wiederum aus dem zuverlässigen, lokalen Konsum und den lokalen Aufträgen Ihrer Kunden lebt.

Darum ist die Kampagne „KAUF LOKAL“ des Gewerbevereins Gotha so wichtig. Ohne ein Umdenken aller Einwohnen hin zum lokalen Konsum, ob beim Shoppen, beim Auftrag an einen lokalen Dienstleister oder in diesem konkreten Beispiel durch die Energieversorgung beim lokalen Energieunternehmen, der Stadtwerke Gotha GmbH, sind solche Förderungen gefährdet.

DARUM „KAUF beim HÄNDLER IN DER STADT, damit die STADT noch HÄNDLER HAT!

An dieser Stelle nochmals einen großen Dank an die Stadtwerke Gotha GmbH, Ihrem Geschäftsführer Dirk Gabriel und seiner Mannschaft, für das viele Engagement für die Stadt Gotha, der Wirtschaft & Vereine !

Andreas Dötsch
Vereinsvorsitzender

 

 

 

Sprache wählen:

Deutsch Deutsch العربية العربية 简体中文 简体中文 English English Français Français Italiano Italiano Русский Русский Español Español Türkçe Türkçe Українська Українська
Wünsche & Informationen zum Jahresstart !
Was tut der Gewerbeverein Gotha ? – Ein Interview mit Peter Riecke !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

X