+++ Kleinere Geschäfte dürfen in Thüringen ab 24. April öffnen +++

+++ Kleinere Geschäfte dürfen in Thüringen ab 24. April öffnen +++

Das Thüringer Kabinett hat weitere Lockerungen der Corona-Auflagen beschlossen.
Nach Angaben von Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) dürfen Geschäfte bis zu 800 Quadratmetern Verkaufsfläche im Freistaat wieder ab dem 24. April öffnen – drei Tage vor dem ursprünglich geplanten 27. April. Tiefensee bezeichnete dies als akzeptablen Kompromiss.

In den meisten Bundesländern dürfen Geschäfte schon am 20. April wieder öffnen. Thüringen geht in dieser Frage einen Sonderweg.

 

Quelle: MDR – https://www.mdr.de/thueringen/ticker-corona-virus-covid-laden-lockerung-freitag-100.html

Sprache wählen:

Deutsch Deutsch العربية العربية 简体中文 简体中文 English English Français Français Italiano Italiano Русский Русский Español Español Türkçe Türkçe Українська Українська
Corona-Exit: Anforderungen an Hygiene und Kundenmanagement
Bundesarbeitsminister stellt einheitlichen Arbeitsschutzstandard COVID 19 vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

X