Jede Woche ein Praktikumstag!“ IHK Erfurt und die Stadt Gotha für mehr Berufsalltag in den Schulen Auftaktveranstaltung Pilotprojekt Praxistage – Schüler treffen Unternehmen in Staatlicher Regelschule Andreas Reyher

Jede Woche ein Praktikumstag!“ IHK Erfurt und die Stadt Gotha für mehr Berufsalltag in den Schulen Auftaktveranstaltung Pilotprojekt Praxistage – Schüler treffen Unternehmen in Staatlicher Regelschule Andreas Reyher

EINLADUNG für die Vertreter der Medien

„Jede Woche ein Praktikumstag!“
IHK Erfurt und die Stadt Gotha für mehr Berufsalltag in den Schulen
Auftaktveranstaltung Pilotprojekt Praxistage –
Schüler treffen Unternehmen in Staatlicher Regelschule Andreas Reyher

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Unternehmen in Gotha gewinnt bei dem Thema Fachkräftesicherung immer mehr an Bedeutung. Angesichts des ungebrochenen Runs auf die Universitäten und Hochschulen ist es für Betriebe nicht einfach Auszubildende zu finden.

Daher unterstützt die IHK Erfurt und die Stadt Gotha gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Gotha, der Kreishandwerkerschaft Gotha und dem Gewerbeverein Gotha die Initiative mit der Staatlichen Regelschule Andreas Reyher in Gotha, einen wöchentlichen Praxistag für die Realschüler der Klassenstufe 9 im Schuljahr 2022 / 2023 umzusetzen.

Zur Auftaktveranstaltung am 28.06.2022 I 09.00 Uhr I Aula – Andreas Reyher Schule Gotha I Eröffnungsrede durch IHK-Vizepräsident Olaf Seibicke werden
die Schüler der 8. Klassen auf rund 20 Unternehmen treffen und sich nach intensiver Vorbereitung durch Schulprojektarbeiten gezielt bei den Unternehmen über Ausbildungsberufe informieren, mit dem Ziel, ein Praktikumsunternehmen zu finden und erste Kontakte zu knüpfen. Am 22.09.2002 werden dann über ein Speeddating Bewerbungsgespräche geführt und die finalen Praktikumsverträge abgeschlossen.

Dahinter steckt die Idee, dass die Schüler einen größeren Einblick in die Unternehmen und in den Berufsalltag gewinnen sollen als bei üblichen zweiwöchigen Praktika. Die Firmen ihrerseits können die Schüler über einen längeren Zeitraum kennenlernen, soziale Bindungen aufbauen und ggf. die Praktikanten für eine duale Berufsausbildung begeistern. Im Idealfall mündet dies in einem Lehrvertrag.

Die duale Berufsausbildung ist ein zentraler Anker der Fachkräftesicherung. Zur stärkeren betriebsnahen Berufsorientierung wurde das Modellprojekt „Praxistage in den Schulen“ in Gotha ins Leben gerufen. (Hinweis: Im Landkreis Gotha in Warza / Tambach-Dietharz gibt es auch Schulen, die diese Praktikaidee bereits umsetzen)

Ziele der Praxistage sind:

  • die Unternehmen der Region bei der Suche nach Auszubildenden zu unterstützen,
  • Fachkräfte für die Region langfristig zu sichern,
  • die Schüler für eine spätere Ausbildung und berufliche Perspektive zu begeistern,
  • die Ausbildungsreife der Schüler zu steigern,
  • (berufs-) praktische und soziale Kompetenzen der Schüler zu stärken,
  • durch projektbezogenes Arbeiten den Übergang an die berufsbildenden Schulen zu erleichtern.

Das Jugendschutzgesetz beschränkt die Beschäftigungszeit der wenigstens 15-Jährigen auf maximal sechs Stunden. Ausgefallene Schulstunden werden über Zusatzaufgaben ausgeglichen. Während des Schuljahres haben Praktikumsgeber und Praktikant Zeit, einander kennenzulernen.

Lassen Sie uns gemeinsam in die Zukunft investieren und auf diesem Weg vielleicht die Arbeitskräfte von Morgen für unsere Region und Unternehmen gewinnen. Aktuell werden weiterhin Unternehmen gesucht, die Praktikaplätze für die Schüler anbieten. Interessierte Unternehmen können sich gerne im IHK-Regionalbüro Gotha unter Tel.: 03621 / 5104040 oder bei Nicolé Schwan von der Wirtschaftsförderung Gotha unter Tel.: 03621 / 222823 zu melden.

Das Ursprungs-Projekt Projekt startete im Jahr 2018 in Weimar und wird dieses Jahr erstmalig mit 11 kooperierenden Schulen in 10 Städten/Landkreisen stattfinden. Im Jahr 2023 wird auch in der Landeshauptstadt das Projekt beginnen, womit es dann im gesamten Kammerbezirk verfügbar ist.

Sprache wählen:

Deutsch Deutsch العربية العربية 简体中文 简体中文 English English Français Français Italiano Italiano Русский Русский Español Español Türkçe Türkçe Українська Українська
Startschuss „Pilotprojekt Praxistage“ ist gefallen!
Themenabend: Photovoltaik und E-Mobilität im Business und Privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

X