Updates & News zu CORONA!

Informationen des Gewerbeverein Gotha e.V. zur CORONA-KRISE!

#WIRPACKENDAS #WIRBLEIBENZUHAUSE #COVID19GTH

Beiträge zum Gewerbeverein zum Thema COVID-19 / CORONA

Thüringer SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung 

ALLGEMEINE CORONA-REGELN VERLÄNGERT / FRÜHWARNSYSTEM BLEIBT BESTEHEN 17.09.2021 Gesund­heits­mi­nis­te­rin Hei­ke Wer­ner und Bil­dungs­mi­nis­ter Hel­mut Hol­ter haben am 16. Sep­tem­ber 2021 in Erfurt die Drit­te Ver­ord­nung zur Ände­rung der Thü­rin­ger SARS-CoV-2-Infe­k­­ti­on­s­­schutz-Maß­­nah­­men­­ver­­or­d­­nung unter­zeich­net. Neben…

Innenstadttour mit Wolfgang Tiefensee

Heu­te hat­ten wir den Thü­rin­ger Wirt­schafts­mi­nis­ter Wolf­gang Tie­fen­see zu Gast in der Innen­stadt. Zusam­men mit SPD Direkt­kan­di­dat Micha­el C. Mül­ler besuch­ten wir Unter­neh­mer ver­schie­dens­ter Bran­chen, im Aus­tausch zu den Erlebnissen…

Thüringer Verordnung zur Regelung infektionsschutzrechtlicher Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV‑2

Lese­fas­sung Stand 23. August 2021 Thü­rin­ger Ver­ord­nung zur Rege­lung infek­ti­ons­schutz­recht­li­cher Maß­nah­men zur Ein­däm­mung des Coro­na­vi­rus SARS-CoV‑2 (Thü­rin­ger SARS-CoV-2-Infek­ti­ons­schutz-Maß­nah­men­ver­ord­nung ‑ThürS­ARS-CoV-2-IfS-MaßnVO-)   Ver­ord­nung (PDF) Frühwarnsystem

Maßnahmen im Überblick ab 28. Juli 2021

Sie haben gefragt, wir haben die Gra­fi­ken besorgt!   Das Thü­rin­ger Gesund­heits­mi­nis­te­ri­um ist nach dem Infek­ti­ons­schutz­ge­setz zustän­dig, wenn es dar­um geht, Maß­nah­men des Gesund­heits­schut­zes lan­des­weit anzu­ord­nen. Dies geschieht in Form…

Thüringer SARS-CoV‑2 Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung

Das Thü­rin­ger Gesund­heits­mi­nis­te­ri­um ist nach dem Infek­ti­ons­schutz­ge­setz zustän­dig, wenn es dar­um geht, Maß­nah­men des Gesund­heits­schut­zes lan­des­weit anzu­ord­nen. Dies geschieht in Form von Ver­ord­nun­gen. Die aktu­ell gül­ti­ge Thü­rin­ger SARS-CoV‑2 Infe­k­­ti­on­s­­schutz-Maß­­nah­­men­­ver­­or­d­­nung wur­de zuletzt am…

FAQ zur „Neustarthilfe Plus“

Die Neu­start­hil­fe Plus erhal­ten Sie als Vor­schuss. Aber wie wird die genaue Höhe am Ende berechnet?
Wir haben es zusammengefasst.

Überbrückungshilfe III Plus und Neustarthilfe Plus können ab sofort beantragt werden

Über­brü­ckungs­hil­fe III Plus im Über­blick Das Pro­gramm Über­brü­ckungs­hil­fe III Plus ist inhalt­lich weit­ge­hend deckungs­gleich mit der bis­he­ri­gen Über­brü­ckungs­hil­fe III. Auch in der Über­brü­ckungs­hil­fe III Plus sind nur Unter­neh­men mit einem Coro­­na-bedin­g­­ten Umsatz­ein­bruch von min­des­tens 30…

Neustarthilfe Plus

Der Antrag auf Neu­start­hil­fe Plus ist ab heu­te mög­lich. Die Neu­start­hil­fe Plus unter­stützt Solo­selb­stän­di­ge, unstän­dig Beschäf­tig­te sowie kurz befris­te­te Beschäf­tig­te in den dar­stel­len­den Küns­ten mit bis zu 4.500 Euro und…

Stand 04.05.2020

Wichtige Links

Soforthilfeprogramm Corona 2020 Wirtschaft
Soforthilfeprogramm Corona 2020 Landwirtschaft (einschl. Gartenbau), Forstwirtschaft, Aquakultur und Teichwirtschaft
Allgemeinverfügung

Hin­weis: Die Sam­­mel-All­­ge­­mein­­ver­­­fü­­gung ersetzt die bis­her ver­öf­fent­lich­ten All­ge­mein­ver­fü­gun­gen vom 13.03.,  14.03. und 18.03.2020. Ihr Rege­lungs­ge­halt umfasst die vor­he­ri­gen Ein­zel­fest­le­gun­gen und geht tw. über die­se hin­aus. (Quel­le: LRA Gotha 22.03. 2020)

Erlass über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV‑2

Sonstige Informationen für Unternehmer

Coronavirus: Hinweise für Betriebe
Was Sie als Unternehmer zu beachten haben:

Auf unse­rer Info­sei­te fin­den Sie umfas­sen­de und bran­chen­über­grei­fen­de Infor­ma­tio­nen zu den Aus­wir­kun­gen des Coronavirus.

Hier finden Sie Hinweise, Links und Antworten auf wichtige Fragen zu den Auswirkungen des Corona-Virus für Auszubildende, Prüflinge und Unternehmen der IHK Erfurt.
Managementplan

Jede Kri­se hat Gewin­ner und Verlierer

Ob Sie als Gewin­ner oder Ver­lie­rer raus­ge­hen, wird sich zei­gen. Bran­chen die aktu­ell gewin­nen, kön­nen auch noch lang­fris­tig zu den Ver­lie­rern gehö­ren – wirt­schaft­li­che Kri­sen sind Pha­sen der Unsi­cher­heit. Sei­en Sie daher wach­sam, sor­gen Sie vor und stei­gern Sie Ihre Chan­ce zu den Gewin­nern zu gehö­ren oder zumin­dest sicher durch die Kri­se zu kom­men – mit die­sen 5 Schritten.

Aussetzen der Insolvenzantragspflicht:

Das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Jus­tiz und Ver­brau­cher­schutz hat die Insol­venz­an­trags­pflicht für betrof­fe­ne Unter­neh­men bis zum 30.09.2020 aus­ge­setzt. Mit die­sem Schritt soll dazu bei­getra­gen wer­den, die Fol­gen des Aus­bruchs des Coro­na­vi­rus auf die Real­wirt­schaft abzufedern.

Link des Finanzamtes zum Umgang mit Steuervorauszahlungen, Stundungen:

Hinweise & Informationen

THÜRINGER SOFORTHILFEPROGRAMM CORONA 2020

THÜRINGER SOFORTHILFEPROGRAMM CORONA 2020

Die Antrag­stel­lung für die Sofort­hil­fe wird ab dem kom­men­den Mon­tag (23.03.2020) mög­lich sein. Das Antrags­for­mu­lar wird ledig­lich zwei Sei­ten umfas­sen und in Kür­ze auf der zen­tra­len Inter­net­sei­te des Lan­des bei der Thü­rin­ger Auf­bau­bank (TAB) eingestellt.

Thü­rin­ger Auf­bau­bank (TAB)

Menü
X