Zwischenfinanzierung für die Überbrückungshilfe

Wer­te Kol­le­gen es gibt Neu­ig­kei­ten zur Über­brü­ckungs­hil­fe III und zur ange­dach­ten Zwi­schen­fi­nan­zie­rung durch das Land Thüringen.

Ab heu­te, 18:00 Uhr soll es mög­lich sein, bei der Thü­rin­ger Auf­bau­bank eine Zwi­schen­fi­nan­zie­rung für die Über­brü­ckungs­hil­fe als zins­lo­ses Dar­le­hen zu beantragen.

Hier die Pres­se­mit­tei­lung dazu:
https://wirtschaft.thueringen.de/ministerium/presseservice/detailseite‑1/zinsloses-darlehen-corona-ue-iii-als-zwischenfinanzierung-fuer-bundes-ueberbrueckungshilfe-iii-startet-heute-18-uhr

Die regu­lä­re Antrag­stel­lung auf die ÜIII soll eben­falls noch in die­ser Woche begin­nen (über www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de), für die Neu­start­hil­fe (Antrag ohne Steu­er­be­ra­ter) ab nächs­ter Woche. Die ers­ten Abschlags­zah­lun­gen bis 100.000 EUR erfol­gen auto­ma­tisch und soll­ten inner­halb einer Woche erfolgen.

Teilwertabschreibung auf nicht verkäufliche Saisonware im Rahmen der Überbrückungshilfe III.
Die Ergebnisse des Koalitionsausschusses am 3. Februar 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü
X