Sicherheit in der Innenstadt

Sicherheit in der Innenstadt

Liebe Kollegen,

nicht zuletzt wegen der gestiegenen Wahrnehmung an Vandalismus der letzten Monate, haben wir den Dialog mit der Stadtverwaltung gesucht, welche sich der Problematik schon bewusst war.

Um eine relativ schnelle Reaktion zu zeigen, wird es ab September eine einheitliche Notfallnummer seitens des Ordnungsamtes geben. Diese wird vorerst von 06:00 Uhr bis 18:00 Uhr die Erreichbarkeit der Ordnungsbehörde sicherstellen. Eine Ausweitung dieser Erreichbarkeit wird seitens der Verwaltung noch geprüft.

Des Weiteren werden die OVDKs gerade auch in den frühen Abendstunden, mit einem Präsenzfahrzeug des Ordnungsamts, die Innenstadt, den Coburger Platz und weitere Schwerpunktbereiche befahren und als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Gemeinsam werden wir uns um eine Kampagne bemühen, die die Zivilcourage und Bereitschaft zur Anzeige, fördert.  Ein verbessertes Anzeigeverhalten kann zur Sensibilisierung sowie einem angepassten Personalschlüssel bei der Polizei und Ordnungsbehörde führen und hilft, Täter zu überführen und potenzielle Täter abzuschrecken. Insofern sind Sie aufgerufen, bei Straftaten und Ordnungswidrigkeiten diese zur Anzeige zu bringen! Wenn Sie Unterstützung bei der Vorbereitung einer Anzeige benötigen, wenden Sie sich bitte vorerst an Frau Kupfer vom Citymanagement. Diese wird die Anzeigen dann entsprechend weiterleiten.

Mit dieser Mail erhalten Sie auch die Kontaktdaten zur stadteigenen Graffiti-Beauftragten, über den Kontakt können Sie auf Sachbeschädigung durch Graffiti hinweisen.

Graffiti – Beauftragte der Stadtverwaltung
Petra Brandau
03621- 222 522
graffitibeaufragte@gotha.de

Gewiss sind alle diese Schritte nur ein Anfang, aber sie sind weitere Schritte des Miteinander von Gewerbe und Verwaltung, welche über die nächsten Wochen und Monate immer wieder überprüft und bei Bedarf ausgebaut werden.

 

Anmerkung: Der Termin mit der Stadtverwaltung, dem Oberbürgermeister, dem Citymanagement und Gewerbeverein, fand am 10. August statt.

Sprache wählen:

Deutsch Deutsch العربية العربية 简体中文 简体中文 English English Français Français Italiano Italiano Русский Русский Español Español Türkçe Türkçe Українська Українська
Letzte Gelegenheit – Werbepartner Jahresempfang !
Aussetzung der Sondernutzungen im Bereich der Innenstadt von Gotha anlässlich der Veranstaltungen Gothardusfest und Gotha glüht 2022

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

X