Pressemitteilung der IG „Lebendige Innenstadt“ / Einladung der Pressevertreter zum Fototermin

Pressemitteilung der IG „Lebendige Innenstadt“ / Einladung der Pressevertreter zum Fototermin

Aufruf an alle Gothaer zur Demonstration gegen das in der Gartenstraße geplante Einkaufszentrum – Unterschriften werden am 4. September den Stadträten übergeben

Heute, am 4. September 2013, sollen die in über 50 Geschäften gesammelten Unterschriften gegen das in der Gartenstraße geplante Einkaufszentrum an die Gothaer Stadträte übergeben werden. Ziel ist es, die Volksvertreter darauf hinzuweisen, dass ein Großteil ihrer Wähler den Bau des Einkaufszentrums in der Gartenstraße ablehnt. Die am 24. Juni 2013 gestartete Aktion haben bisher über 3000 Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Unterschrift unterstützt. Die knappen Abstimmungsergebnisse im Stadtrat zum Thema zeigen nach Ansicht der Initiatoren Michael Gerlach, Sebastian Großkopf und Karolin Schulz deutlich, dass das Projekt auch dort umstritten ist. Die Organisatoren der Unterschriftensammlung fordern einen Bürgerentscheid über das Großprojekt.

Daher rufen sie, gemeinsam mit der IG „Lebendige Innenstadt“, alle Gothaer Bürgerinnen und Bürger, die sich gegen den Bau eines Einkaufszentrums in der Gartenstraße aussprechen, zur Teilnahme an einer Demonstration auf. Die Demo beginnt am Mittwoch, dem 04.09.2013, um 16.30 Uhr auf dem Unteren Hauptmarkt. Um 16:45 Uhr werden die Unterschriftenlisten an die Stadträte vor dem Rathaus übergeben. Die Initiatoren bitten um Ihre Unterstützung – noch ist die Entscheidung nicht gefallen!

Juliane Pürstinger
Sprecherin der IG „Lebendige Innenstadt“

Karolin Schulz, Michael Gerlach, Sebastian Großkopf
Initiatoren der Unterschriftensammlung

Bei Rückfragen: Juliane Pürstinger, Tel. 03621 – 85 27 17

Sprache wählen:

Deutsch Deutsch العربية العربية Català Català 简体中文 简体中文 繁體中文 繁體中文 English English Français Français Italiano Italiano Polski Polski Русский Русский Español Español Türkçe Türkçe Українська Українська
Empfehlung zur Tagesordnung für den 14.11.2013
Gewerbeverein und IG Innenstadt mit 1. Runden Tisch sehr zufrieden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.