MISSSTAND IN UNSEREM GESUNDHEITSSYSTEM! #DruckaufGKV

MISSSTAND IN UNSEREM GESUNDHEITSSYSTEM! #DruckaufGKV

Sehr geehrte Damen und Herren, werte Vertreter der Politik und der Medien,

wir möchten Sie heute auf einen großen Missstand in unserem Gesundheitssystem aufmerksam machen. Bei unseren Mitgliedern, welche im Gesundheitswesen tätig sind, wachsen derzeit täglich die Probleme, die gravierend mit den Verhandlungen der Krankenkassen zusammenhängen.

Die Verhandlungen mit den Krankenkassen stagnieren seit Jahren. Durch die Vergütung ist wirtschaftliches Arbeiten und adäquate Bezahlung der Mitarbeiter nicht mehr möglich. Zu Zeiten der Inflation, bieten die Kassen derzeit eine Nullrunde, oder maximal in einigen Sparten, wie z.B. die der Heilmittelerbringer, 2 % Vergütungserhöhung an. Wohlbemerkt liegt die derzeitige Inflation bei über 10%.

Hauptprobleme hierbei sind:

  1. Keine wirtschaftliche Vergütung!
  2. Eklatanter Fachkräftemangel in allen Teilen der Gesundheitsbranche!
  3. Lange Wartezeiten auf Termine (Wochen bis Monate) sowohl bei Ärzt*innen als auch Heilmittelerbringern!
  4. Verhandlungen mit dem GKV-SV (Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherungen) landen immer vor dem Schiedsgericht.
  5. Adäquates Behandeln von Patienten ist unmöglich.
  6. Lieferprobleme wichtiger Medikamente in Apotheken.
  7. Ständige Regressforderungen der Krankenkassen, wegen minimalen Formfehlern (z.B. falsch gesetztes Kreuz auf einem Rezept)!
  8. Stetige Budgetreglementierungen durch die Kassen bei den Ärzt*innen verbunden mit Regressen!
  9. Regressieren von ordnungsgemäß erbrachten Leistungen und somit kein Geld für erbrachte Arbeit und Wohlergehen der Patient*innen.
  10. Fehlende Schulgeldfreiheit in allen Gesundheitsfachberufen

Die betroffenen Branchen leiden unter diesen Punkten. Egal ob Ärzt*innen, Pfleger*innen, Apotheker*innen, Physiotherapeut*innen, Ergotherapeut*innen, Logopäd*innen, Podolog*innen, Psycholog*innen, medizinische Fachangestellte, medizinisch-technische Assistenten, pharmazeutisch-technische Assistenten oder medizinische Massagetherapeuten.

 Es ist Zeit zu handeln! Wir sind am Ende unserer Kräfte!
Mit freundlichen Grüßen

Stellvertretend für den Vorstand und weitere Vereinsmitglieder in den betroffenen Berufen:

 Juliane Pürstinger
Goethe-Apotheke

Hauptmarkt 10, 99867 Gotha
03621/ 85 27 17
info@goetheapo.com

Anschreiben (PDF)

Sprache wählen:

Deutsch Deutsch العربية العربية Català Català 简体中文 简体中文 繁體中文 繁體中文 English English Français Français Italiano Italiano Polski Polski Русский Русский Español Español Türkçe Türkçe Українська Українська
Einzelhandel 2022+
Das war er, unser Jahresempfang 2022!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.