Kurze Zuarbeit mit aktuellen Informationen und Unterlagen, Empfehlungen!

Kurze Zuarbeit mit aktuellen Informationen und Unterlagen, Empfehlungen!

Liebe Kollegen, einen schönen Dienstagmittag!

Es gibt noch immer zahlreiche Fragen zum Ausfüllen der Soforthilfeanträge, daher nochmal die notwendigen Informationen zum Ausfüllen, welche die Thüringer Aufbaubank auch als Video-Tutorial anbieten. Der Antrag für die Corona Soforthilfe wurde kürzlich noch einmal etwas übersichtlicher gestaltet. Im Video führt die TAB Sie Schritt für Schritt durch das Formular.

Alle weiteren Infos finden Sie hier: https://www.aufbaubank.de/…/Coronavirus-Aktuelle-Informatio…

Die Nummer der Hotline: 0800 534 56 76  (Auskünfte zum Bearbeitungsstand erfolgen hier nicht)

Ein weiterer Tipp wäre, dass die Aufbaubank ein wahnsinnig freundliches und kompetentes Social-Media Team im Facebook unterhält, welche per Facebook-Messenger hier m.me/TAB.ThueringensFoerderbank   zu erreichen sind.


1. Informationen für Einzelhandelsunternehmen

Am 20. März ist in Thüringen ein neuer Erlass zum Schutz der Bevölkerung vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus in Kraft getreten. Die Inhalte dieses Erlasses wurden zwischen der Landesregierung und den Landkreisen sowie den kreisfreien Städten eng abgestimmt.

Die erforderlichen Hygienemaßnahmen für den Einzelhandel finden Sie im folgenden Schreiben >>

Des Weiteren wurde eine Ausnahmeverordnung im Sinne des §12 Abs. 3 Satz 2 des Thüringer Ladenöffnungsgesetzes angekündigt (Aufhebung der Samstagsbeschäftigungsbeschränkung für Verkaufsstellen).
Mehr Informationen im folgenden Schreiben >>

Alle Informationen und Erlasse finden Sie auf der Seite des Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie.

 


2. Hinweis der Thüringer Aufbaubank  – Vermeidung von doppelten Anträgen:

Die Programme des Landes und des Bundes werden miteinander verrechnet.
Wenn Sie beispielsweise 5.000 Euro durch die Thüringer Soforthilfe bekommen haben, erhalten Sie maximal noch 4.000 Euro aus dem Bundesprogramm (insgesamt 9.000 Euro). Die fehlenden Unterlagen für das Bundesprogramm reichen Sie dann bitte erst nach Aufforderung der Thüringer Aufbaubank ein. Die Mitarbeiter*innen werden sich mit den in Frage kommenden Antragsteller*innen, welche bewilligt wurden, in Verbindung setzen. Unaufgeforderte Einsendungen können von der TAB leider nicht berücksichtigen.


3. Maskenpflicht für ganz Thüringen soll Dienstag beschlossen werden

In Thüringen soll ab Freitag in allen Geschäften und im öffentlichen Nahverkehr eine Maskenpflicht gelten.
Das sagte Regierungssprecher Günter Kolodziej am Montagabend dem MDR THÜRINGEN.


4. Staatliche Hilfen für Gastronomen

Es ist ein unbegrenztes Kreditprogramm für Unternehmen angekündigt. Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier haben ein umfassendes Maßnahmenpaket zur Abfederung der Auswirkungen des Corona-Virus vorgelegt. Dabei gibt es keine Grenze nach oben bei der Kreditsumme, die die KfW vergeben kann. Wenn Sie eine Finanzierung aus den verabschiedeten Programmen nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihre Hausbank bzw. an Finanzierungspartner, die KfW-Kredite durchleiten.

Unterschieden wird hier in

  • Unternehmen die länger als 5 Jahre am Markt sind
    • Sie beantragen Ihren Kredit nicht direkt bei der KfW, sondern bei einem Finanzierungspartner in Ihrer Nähe. Nutzen Sie die Online-Beratungsanfrage , um
      • einen Finanzierungspartner zu finden und
      • einen Beratungstermin anzufragen.
  • Junge Unternehmen, die weniger als 5 Jahre auf dem Markt sind.

Darüber hinaus wird die KfW je ein Sonderprogramm vorbereiten und schnellstmöglich einführen. Diese können Sie beantragen, wenn Ihr Betrieb in krisenbedingte Finanzierungsschwierigkeiten geraten ist. Hier steht noch kein genaues Startdatum fest.

Der DEHOGA Verband erwartet zudem staatliche Hilfen der Bundesregierung und sieht die verabschiedeten Maßnahmen als einen Schritt in die richtige Richtung. DEHOGA Präsident Guido Zöllick teilte dazu mit: „Jetzt kommt es darauf an, dass die Bundesregierung effektive Liquiditätshilfen und Fördermaßnahmen verabredet, die schnell und unbürokratisch wirken.“ Zudem sollten auch steuerliche Entlastungen für das Gastgewerbe greifen, die mittel- und langfristig wirken.

Quelle: https://www.gastro-hero.de/….


5. Studie & Infografik zum Coronavirus 2020

Studie Coronavirus 2020 – Auswirkungen auf den Online-Handel

Coronakrise innerhalb der E-Commerce Branche. In der Anfang März gestarteten Corona-Studie unter 412 Händlern zeigt sich die Mehrzahl betroffen, aber die wenigsten sind weder ängstlich noch panisch. Die E-Commerce-Branche scheint mit der Krise mutig und entschlossen umzugehen.

Infografik Coronavirus 2020 – Auswirkungen auf den Online-Handel

Die Infografik fasst ausgewählte Ergebnisse der Händlerbund-Studie zur Coronakrise auf einen Blick zusammen. Die Studie unter 412 Händlern liefert sachliche Zahlen zur Betroffenheit und den Veränderungen aufgrund der Krise innerhalb der E-Commerce-Branche.

Quelle: https://www.haendlerbund.de/…


6. Das Finanzministerium hat unter anderem steuerliche Hilfen beschlossen, um Ihnen finanziell unter die Arme zu greifen.

Sie möchten Ihre Steuerzahlung verschieben oder Ihre Vorauszahlungen anpassen?
Füllen Sie ganz einfach das entsprechende Formular aus und senden es an Ihr Finanzamt.

Quelle: https://www.buhl.de/…


7. Lockerung der Öffnungssperre für Einzelhandelsunternehmen

Der Gewerbeverein Gotha e.V. empfiehlt:

  1. Der Shopbetreiber hat durch geeignete Maßnahmen sicherzustellen, dass grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Kunden eingehalten werden kann
  2. Das Personal sollte eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen
  3. Die Kunden sollen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, die sie entweder selbst mitbringen oder die ihnen im Rahmen der Verfügbarkeit vom Betreiber zur Verfügung gestellt wird, dazu sollten mit entsprechenden Schildern hingewiesen werden. Eine  Mund-Nasen-Bedeckungs-Pflicht soll wohl in Thüringen ab Freitag folgen.
  4. Der Shopbetreiber sollte ein Schutz- und Hygienekonzept (z. B. Einlass, Mund-Nasen-Bedeckung – Empfehlung der IHK Schwabeneine nichtamtliche Handreichung für kleinere Unternehmen finden Sie hier)  auszuarbeiten.

8. Bearbeitungsstand Soforthilfe!

Der Gewerbeverein hat heute nach dem aktuellen Stand der offenen März-Anträge auf Soforthilfe bei der Thüringer Aufbaubank angefragt.
Eine Antwort soll heute im Laufe des Tages kommen. Wir informieren in Folge !

Sprache wählen:

Deutsch Deutsch العربية العربية Català Català 简体中文 简体中文 繁體中文 繁體中文 English English Français Français Italiano Italiano Polski Polski Русский Русский Español Español Türkçe Türkçe Українська Українська
Soforthilfe – ist noch nicht da, wann können wir damit rechnen?
Neuer neuer betrieblicher Infektionsschutzstandard vom 16.04.2020 ! | IHK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.