1. Bürgerdialog zur Innenstadt Interessensgemeinschaft und Gewerbeverein bereiten Runden Tisch vor

1. Bürgerdialog zur Innenstadt Interessensgemeinschaft und Gewerbeverein bereiten Runden Tisch vor

Am kommenden Mittwoch veranstaltet die Interessensgemeinschaft (IG) „Lebendige Innenstadt“ gemeinsam mit dem Gewerbeverein Gotha e.V. ein Vorbereitungstreffen zur Auftaktveranstaltung des Runden Tisches. Zur ersten Sitzung des Runden Tisches, der für den 29. August angesetzt wurde, soll die Grundlage für einen künftigen Dialog zur Entwicklung der Gothaer Innenstadt geschaffen werden. Aus diesem Grund veranstalten IG und Gewerbeverein öffentliche Bürgerdialoge, um Ideen und Themen zu sammeln, welche aus Sicht der Gothaerinnen und Gothaer in die Diskussion eingebracht werden sollten. „Nur wenn die Bürgerinnen und Bürger die Ausrichtung des Runden Tisches von Anfang an mitbestimmen können, kann dieses Gremium erfolgreich arbeiten.“, so Andreas Dötsch, stellvertretender Vorsitzender des Gewerbevereins. Das erste Treffen dazu findet am 7. August um 19 Uhr im Modecafe Franxs (Oberer Hauptmarkt, Gotha) statt. Thematisch wird man sich der Umsetzung der Vorschläge im „Masterplan 2010+ zur Innenstadt“, „Ordnung und Sicherheit in der Innenstadt“, sowie „Märkten und städtischen Leben“ widmen. Der Bürgerdialog wird moderiert von Felix Elflein. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen!

Sprache wählen:

Deutsch Deutsch العربية العربية Català Català 简体中文 简体中文 繁體中文 繁體中文 English English Français Français Italiano Italiano Polski Polski Русский Русский Español Español Türkçe Türkçe Українська Українська
Wir laden ein… – Erinnerung- !
„Lebendige Innenstadt“ und Gewerbeverein legen Fahrplan fest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.