Einladung zur Veranstaltung Datensicherheit & Datenschutz im Unternehmen

Sehr geehrte Damen und Herren, die Digitalisierung ist ein allumfassender Prozess, der insbesondere für die mittelständische Wirtschaft große Zukunftschancen mit sich bringt. Für den starken thüringischen Mittelstand bieten digitale Technologien eine herausragende Chance, Produkte zu optimieren und Innovationen zu generieren.
Bei allen positiven Aspekten, müssen der richtige Umgang sowie der Schutz der Daten stets gewährleistet sein. Die Europäischen Institutionen haben sich nunmehr über den endgültigen
Inhalt der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung geeinigt, welche gerade auf Unternehmen einen erheblichen Einfluss haben wird. In Kraft treten soll die neue Verordnung
Anfang 2018, welche die bereits seit 1995 geltende EU-Datenschutzrichtlinie (Richtlinie 95/46/EG) ersetzt.
Um Ihnen die Bedeutung der neuen Grundverordnung für Unternehmen näher zu bringen, laden die Wirtschaftsförderung der Stadt, das Thüringer Kompetenzzentrum für Wirtschaft
4.0 und die Hochschule Schmalkalden Sie am

09.05.2017, um 17.00 Uhr
 in den großen Beratungsraum der GET GmbH, 
Friemarer Straße 38 in 99867 Gotha 
ein.
Als Referent wird Ihnen Herr Dipl.-Ing. (TU) Dipl.-Ing. (FH) Matthias Dick von der Hochschule Schmalkalden die komplexe Thematik aufbereiten.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und interessante Gespräche. Bitte informieren Sie uns über Ihre Teilnahme bis spätestens zum
02.05.2017 an folgende E-Mail-Adresse sieboldt.wirtschaft@gotha.de.

Spread the word. Share this post!

Kommentar verfassen