Frühlingsfest – in der City!

Lieber Gewerbetreibender,
am Sonntag, 29. März soll in Gotha von 13 bis 18 Uhr der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahres 2015 stattfinden, welcher vom Gewerbeverein Gotha e.V. organisiert wird.

Alle innerstädtischen Händler, Gastronomen und Dienstleister sind willkommen und aufgerufen, sich daran zu beteiligen.
Frei nach Johann Wolfgang von Goethe, Faust I:

Wir hören schon der Menschen-Getümmel,
Hier ist des Gothaers wahrer Himmel,
Zufrieden jauchzet Groß und Klein:
Hier bin ich Kunde, hier kauf ich ein!

Und mit dem Claim: >> Hier bin ich Kunde, hier kauf ich ein! << möchte die Fachgruppe Innenstadt des Gewerbevereins Gotha zum regen Shoppen in der Innenstadt einladen.

Wichtig ist natürlich die rege Teilnahme an der empfohlenen Öffnungszeit 13.00 bis 18.00 Uhr und entsprechender Bewerb mit zur Verfügung gestellten Plakaten. Lassen Sie uns an diesem Sonntag die Ladentüren weit öffnen, damit nicht nur der Frühling sondern auch unsere Kunden durch die Geschäfte und Gastronomie flanieren können.

Damit der Frühling passend Einzug in die reichlich geöffneten Geschäfte findet, möchten wir das diesjährigen Themenjahr „Niederlande“ der KulTourStadt Gotha GmbH aufgreifen und unsere Kunden bei Ihrem Einkauf an diesem Tag mit einer Tulpe belohnen.

Auf dem Neumarkt, dem Zentrum der Veranstaltung, findet auch in diesem Jahr die traditionelle Kinderbespassung statt. Für Unterhaltung und Flair ist natürlich ebenso gesorgt.

Sollten Sie sich und Ihr Unternehmen an diesem Sonntag auf der Marktfläche präsentieren wollen, geben Sie uns bis zum 02. März unter innestadt@gewerbeverein-gotha.de Bescheid. Über die die Modalitäten besprechen wir nach entsprechender Beschicker-Rückmeldung.

Die Tulpen für unsere Kunden, welche Sie als Händler für einen Werbestückpreis von 50 Cent erwerben können, werden am Samstag dem 28.02 durch ein Vereinsmitglied an die teilnehmenden Händler verteilt, bzw. können nach Absprache auch bei Walter Heyn, am Neumarkt abgeholt werden.
Das Frühlingsfest symbolisiert den Start in neues Jahr mit vielen Highlights in der Innerstadt.
Nicht zuletzt deshalb erhoffen wir uns bis zum 2. März 2015 eine Rückmeldung von Ihnen über Ihre Teilnahme, sowie eine Unterstützung mit einem Beitrag zum Werbebudget, und dem Erwerb von Tulpen.
Sie erhalten dann vom Gewerbeverein ein Plakat, welches Sie und Ihr Geschäft als Teilnehmer kennzeichnet. Bitte unterstützen Sie unser Vorhaben auch mit einem freiwilligen Werbekostenbeitrag, welcher gegen Werbekosten-Quittung rechtzeitig bei Ihnen eingeholt wird.

Um die Qualität der Veranstaltung zu sichern, ist eine Rückmeldung für uns als Veranstalter sehr wichtig!

Bitte wenden sie sich per Fax an 03621227884 oder per elektronischer Post an innenstadt@gewerbeverein-gotha.de.

i.A. Andreas Dötsch

Bitte laden Sie sich den hier beigefügten Rückmeldebogen und teilen Sie uns mit, ob Sie diese Veranstaltung unterstützen.

rueckmeldebogen

Rückmeldebogen hier laden !

 

Spread the word. Share this post!

Kommentar verfassen